Aktuelle News und Presseberichte

Manfred Thomas "regiert" den Spielmannszug

Musiker und Anhang feierten Schützenfest in der Hoetmarer Dorfbauerschaft

Die Kinder, die am Schützenfest des Spielmannszuges teilnahmen, würfelten ihren Regenten aus.

Neuer Regent der Erwachsenen ist Manfred Thomas, neue Kinder-Königin ist Lara Rogoschewski.

Sendenhorst. Der Spielmannszug der SG Sendenhorst feierte sein Vereins-Schützenfest bei sonnigem Wetter in der Hoetmarer Dorfbauerschaft. Dabei waren auch die Familien der Mitglieder dabei. Zuerst wurden alle Anwesenden in zwei Gruppen aufgeteilt. Gemeinsam wurde in der Bauerschaft geboßelt.

Nach der Rückkehr zum Bauernhof gab es zur Stärkung für die anschließenden Königswettbewerbe Kaffee und Kuchen.

Die erwachsenen Mitglieder haben den neuen Regenten beziehungsweise die neue Regentin beim Vogelschießen ermittelt. Mit dem 18. Schuss hatte Ulla Hinz das Zepter abgeschossen. Jürgen Zirk sicherte sich mit dem 48. Schuss den Apfel und Nadine König mit dem 61. Schuss die Krone. Neuer Regent ist Manfred Thomas. Mit dem 249. Schuss holte er den Rest des Vogels von der Stange.

Der Spielmannszug-Nachwuchs hat die Königswürde mit zwei Würfeln ausgewürfelt. Jede mögliche Kombination der Würfel (etwa 1 und 3 oder 6 und 5) war auf einem Teil des Vogels vorhanden. Jedes Mal, wenn eine Kombination gewürfelt worden war, wurde das entsprechende Teil des Vogels  entfernt. Den Apfel hat Carolin Serries mit dem 49. Wurf, das Zepter Henning Fronholt mit dem 28. Wurf und die Krone Maike Flaßkamp mit dem 61. Wurf „getroffen“. Neue Kinder-Königin wurde Lara Rogoschewski. Nach dem 80. Wurf konnte sie das letzte Stückchen vom Vogel abnehmen.

Die Gäste ermittelten ihren König beim Scheibenschießen. In einem engen Wettbewerb ging der dritte Platz an Miriam Zirk mit 87 Ringen, der zweite an Leonie Hufnagelmit 90 Ringen und der erste Platz mit 91 Ringen an Christian Horstrup.

Nach dem reichhaltigen Abendessen, wurden die Sieger bekanntgegeben und die Königskette der Jugendlichen wurde von Julius Kaschke an Lara Rogoschewski überreicht. Die Königskette der Erwachsenen ging von Yvonne Zirk an Manfred Thomas über. Abschließend ließen die Teilnehmer das Fest mit Musik gemütlich ausklingen.